Kooperation Kindergarten – Grundschule

Kinder und Eltern sehen dem neuen Lebensabschnitt meist mit gemischten Gefühlen entgegen. Deshalb ist uns die Zusammenarbeit zwischen Grundschule und Kindergarten überaus wichtig.

Ab Oktober des Vorschuljahres besuchen unsere Kooperationslehrer regelmäßig Vorschüler in den Kindergärten des Einzugsgebietes. Nach einigen Hospitationsbesuchen, bei denen unsere Kooperationslehrer die Vorschüler kennenlernen und beim Arbeiten beobachten, führen diese selbst einige Einheiten zu verschiedenen Themen durch. Dabei lernen sie die Kinder kennen und können im Anschluss durch den ständigen Austausch mit den Erzieherinnen Überlegungen anstellen, welche Schule für die unterschiedlichen Kinder der jeweils optimale Förderort ist.

Im Rahmen der Kooperation Kindergarten – Grundschule findet außerdem zu Beginn des Vorschuljahres ein von der Schule veranstalteter Informationselternabend statt; gegen Ende des Vorschuljahres besuchen die Vorschüler eine Unterrichtsstunde der Erstklässler und nehmen an einer Schulhausralley zum Kennenlernen des Schulhauses teil.